Mitglied werden

Vorteile und Antrag auf Mitgliedschaft
Als Mitglied erhalten Sie 10 % Ermäßigung bei allen von der GSID® angebotenen Fortbildungsmaßnahmen. Ausgeschlossen sind die berufsbegleitenden Weiterbildungsreihen SIAT®, SIPäd®.
Außerdem bieten wir folgende Möglichkeiten an:

  • Teilnahme an bestehenden Arbeitskreisen (Termine können Sie auf unserer Homepage erfahren)
  • Unterstützung bei Neugründungen von Arbeitskreisen
  • Mitgliedertreffen mit einem Seminar und Informationen zum neuesten Stand der Forschung
  • Möglichkeit sich mit anderen Mitgliedern auszutauschen (Termine werden rechtzeitig auf der Homepage bekannt gegeben)
  • Hilfe bei fachlichen Fragen
  • Regelmäßige Zusendung der neuen Programme
  • Aufnahme in die Therapeutenliste auf der Homepage
  • Möglichkeit zur aktiven Mitarbeit in der GSID®, z.B. Unterstützung bei der Fertigstellung und Normierung des Tests- SIT®

Es ist zu beachten, dass ein gemeinnütziger Verein* auf seine Mitglieder und deren Beiträge angewiesen ist. Die Seminarreihen werden damit aufrechterhalten und somit fundierte Zusatzqualifikationen von TherapeutInnen/PädagogInnen ermöglicht. Letztendlich kommt Ihr Beitrag den betroffenen Kindern zugute.
Anregungen und Wünsche nehmen wir jederzeit unter folgender E-Mail Adresse entgegen: gsid@gsid.de

 

*Durch Bescheinigung des Finanzamtes München für Körperschaften (St. Nr. 843/34724) ist die Gesellschaft als gemeinnützig anerkannt (vgl. §5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftssteuergesetzes und der Anlage 7 Einkommensteuer-Richtlinien 1993)

Seminare, Vorträge und Fortbildungsveranstaltungen zur Sensorischen Integration

Hier finden Sie Seminarreihen, Einführungsseminare, Inhouse-Seminare, wie auch berufsbegleitende Weiterbildungen zur Sensorisch-Integrativen Ayres Therapie SIAT® und der Sensorisch–Integrativen Pädagogik SIPäd®.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an gsid@gsid.de