Grundlagen der Sprachentwicklung und kindliche Sprech- und Sprachstörungen

Kursnr. AS 3

Während der täglichen Arbeit mit behinderten Kindern wird deutlich, dass unterschiedlichste Entwicklungsstörungen meist Auffälligkeiten in der Sprachentwicklung mit sich bringen. Der Schwerpunkt des Seminars liegt im Bereich der vorsprachlichen Fähigkeiten und der frühen Sprachentwicklung, da die frühe Erkennung und Intervention in der therapeutischen Praxis gegenwärtig an Bedeutung gewinnt. Es werden die physiologische Sprachentwicklung und häufige logopädische Störungsbilder erörtert:

  • Sprachentwicklungsstörungen und Dysgrammatismus
  • Myofunktionelle Störungen
  • Artikulationsstörungen und phonologische Störungen
  • Redeflussstörung
  • Erkennen und Beschreiben von Sprachauffälligkeiten, Kriterien zur Beurteilung abweichender Verläufe
  • Umgang mit betroffenen Kindern
  • Elternberatung
  • Videobeispiele aus der Praxis

Zielgruppe
ErgotherapeutInnen, PhysiotherapeutInnen, HeilpädagogInnen, LogopädInnen,PädagogInnen, PsychologInnen, ErzieherInnen, Hebammen

Referenten
Kathrin Geigel
Castillo-Morales Konzept Therapeutin, Logopädin, SIAT®, GSID® Therapeutin

Kursort
kbo-Kinderzentrum München
Heiglhofstr. 63, 81377 München

Kenntnisse im Sensorisch-Integrativen Ansatz sind Voraussetzung!

Hier anmelden

Seminare, Vorträge und Fortbildungsveranstaltungen zur Sensorischen Integration

Hier finden Sie Seminarreihen, Einführungsseminare, Inhouse-Seminare, wie auch berufsbegleitende Weiterbildungen zur Sensorisch-Integrativen Ayres Therapie SIAT® und der Sensorisch–Integrativen Pädagogik SIPäd®.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an gsid@gsid.de